gültigkeit: die forliegenden allgemeinen geschäftsbedingungen (agb) gelten für alle angebote, bestellungen und aufträge von fotokolb.ch. bei angebotsannahme oder auftragserteilung nimmt der kunde diese bedingungen an. es gilt das schweizer recht. der gerichtsstand ist bern.

 

angebote: offerten werden von fotokolb.ch in der regel innerhalb weniger tage erstellt und haben sofern nichts anderes vereinbart eine gültigkeit von 30 tagen. eine definitive auftragsvereinbarung kommt erst zustande, wenn diese durch die parteien bestätigt wurde. allenfalls wird mit der Vereinbarung eine anzahlung fällig. die zahlung der leistungen durch fotokolb.ch hat 30 tage nach lieferung der fotos zu erfolgen.

 

annulation: umbuchungen und annulationen durch kunden berechtigen fotokolb.ch zur verrechnung einer entschädigung bis 100% des auftragsvolumens, je nach kurzfristigkeit der absage.

 

kursmaterial: die kursunterlagen von fotokolb.ch sind urheberrechtlich geschützt und ausschliesslich für die private verwendung der kursteilnehmenden bestimmt.

 

bildrechte: der kunde erhält das bildmaterial in der regel per usb-stick oder per wetransfer in der vereinbarten qualität. der kunde kann das für ihn erstellte bildmaterial für nicht kommerzielle zwecke frei verwenden. bei nicht-kommerzieller verwendung ist jeweils fotokolb.ch als urheber zu erwähnen. für die kommerzielle nutzung ist eine schriftliche und kostengebundene zustimmung von fotokolb.ch notwendig. fotokolb.ch behält sich das recht vor, in abstimmung mit den kunden die bilder kostenlos für eigenwerbung zu verwenden.

 

archivierung: fotokolb.ch behält immer eine kopie des bildmaterials ohne dabei eine langzeitarchivierung zu verantworten. fotokolb.ch empfiehlt dem kunden die bilddaten selbständig mehrfach zu sichern und vor unlesbarkeit zu schützen.

 

haftung: die versicherung ist sache der kursteilnehmenden. insbesondere übernimmt fotokolb.ch keine Haftung für diebstahl, verlust oder beschädigung persönlicher gegenstände.

 

höhere gewalt: fotokolb.ch setzt alles daran die aufträge termingerecht und mit grosser sorgfalt zu erfüllen. bei aussergewöhnlichen und unvorhersehbaren ereignissen wie krankheit, unfall, todesfall in der famile oder andere schwerwiegende gründe, welche den einsatz von fotokolb.ch nachhaltig beeinflussen, kann fotokolb.ch rechtmässig nicht belangt werden.